Hej!

Schön, dass Du hierher gefunden hast!
Schau Dich um und lasse Dich zu meinen Reisen und Erlebnissen im Hohen Norden mitnehmen. Begleite mich zu Gletschern, Vulkanen und Geysiren nach Island, steige mit mir auf ein Walbeobachtungsboot in Norwegen, entdecke die Schärenküste Finnlands, laufe kilometerweit mit mir an Dänemarks Stränden entlang oder entdecke die Wälder, Seen und Küsten Schwedens mit mir!


Velkominn, Velkommen, Tervetuloa und Välkommen!

Hej!

Schön, dass Du hierher gefunden hast!
Schau Dich um und lasse Dich zu meinen Reisen und Erlebnissen im Hohen Norden mitnehmen. Begleite mich zu Gletschern, Vulkanen und Geysiren nach Island, steige mit mir auf ein Walbeobachtungsboot in Norwegen, entdecke die Schärenküste Finnlands, laufe kilometerweit mit mir an Dänemarks Stränden entlang oder entdecke die Wälder, Seen und Küsten Schwedens mit mir!


Velkominn, Velkommen, Tervetuloa und Välkommen!

Inside Iceland

Eine Erkundung der Víðgelmir-Lavahöhle Die Víðgelmir-Lavahöhle findet man im Westen Islands in der Nähe von Reykholt. Sie liegt innerhalb des Hallmundarhraun Lava-Feldes, das über 50

Weiterlesen »

Unseren täglichen HotPot gib uns heute …

Gibt es etwas Schöneres und Entspannendes, als nach einem langen Wandertag in den teils sehr rauen Landschaften und Wetterbedingungen Islands, die müden Knochen in einen „Heitur Pottur”, heiße Quelle oder auch Hot Pot zu betten? Die meisten natürlichen heißen Quellen in Island haben Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad Celsius. Ideal um den Tag ausklingen zu lassen, zu entspannen, zu quatschen oder einfach nur in die umgebende atemberaubende Landschaft zu starren. Und wenn man ganz glücklich ist, kann man abends vielleicht vom Hot Pot aus Nordlichter sehen. Sigh …

Weiterlesen »

Von Puffins und dem Klimawandel

Puffin, Lundi, Papageitaucher oder auch Fratercula arctica sind die bekannten Namen für eine besonders putzige Vogelart aus der Familie der Alkenvögel, die man im nördlichen

Weiterlesen »

Der Vulkan Eldfell auf Vestmannaeyjar

Der 16 jährige Haraldur wird in der Nacht des 23. Januar 1973 durch seine wütende Schwester geweckt. Sie steht in seiner Zimmertür und faucht ihn an, dass er sofort aufhören solle, vor die Wand zu boxen, die beide Kinderzimmer voneinander trennt. Haraldur reibt sich die verschlafenen Augen und versucht zu verstehen, warum seine aufgebrachte Schwester behauptet, er sei dafür verantwortlich, dass ihre Habseligkeiten aus dem Regal an der Wand gefallen sind. Erst im zweiten Moment fällt den Geschwistern ein heller Schein auf, der durch das Fenster dringt. Die Jugendlichen werden Zeugen davon, wie sich auf der Ostseite der Insel, nur etwa 1 km vom Ortszentrum Heimaeys entfernt, eine Spalte öffnet und mit spektakulären Lavaföntänen der Ausbruch des neu entstehenden Vulkanes Eldfell (dt. „Feuerberg“) beginnt.

Weiterlesen »

Islands Ringroad – 1335 aufregende Kilometer

2021 sollte alles besser werden: die Figur, die Fitness, der Pandemieverlauf und damit auch die Möglichkeit zu reisen.

Und so kam es, dass ich mich zu Fuß auf den Weg machte, Island zu umrunden – auf dem Hringvegur (deutsch: Ringstraße) oder auch Þjóðvegur 1 (deutsch: Nationalstraße 1).

Weiterlesen »

Die Autorin

Ich bin Katrin – aka “nordlandverliebt” – und nehme dich hier virtuell mit auf meine Reisen.

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.

– Dalai Lama

Folge mir auf Instagram:

@nordlandverliebt